Anmelden

Stresszustände und Burnout - Reden reicht nicht!

Inhalt des Workshops: Eine erwünschte psychische Verfassung mit Embodiment / Selbstmanagement erzeugen.

Emotionsregelung braucht den Körper. „Der Körper ist die Bühne der Gefühle“  sagt der Hirnforscher Antonio Damasio. Wer mit seinen Gefühlen arbeiten will, muss lernen, wie er mit dem Körper arbeitet. Die Wut sitzt im Bauch, in den Eingeweiden, im Hals – im Körper also - und da muss sie wieder raus. 

Praktisch wird gezeigt, wie man das intuitive Wissen unseres Organismus als hilfreichen „Coach“ nutzen kann. Mit Hilfe unterschiedlicher Methoden, wie  Embodiment, wird gezeigt wie man einen kühlen Kopf in schwierigen Lebenslagen behalten kann.