Anmelden

Werde wer du bist! Selbst Bewusstsein als Baustein gelingender Therapie

Das Bewusstein des Selbst ist Basis und Baustein unseres Tuns und Erlebens. Es begleitet uns von unserer Geburt bis zu unserem Tod. Es ist ein zentraler Teil unseres Lebens und so wie das Leben selbst ständiger Veränderung unterworfen.

Den Prozessen des Selbst Bedeutung schenken, Erregungszustände und Gefühle wahrnehmen, einordnen und entsprechend des Wissens, der Erfahrung und Erlebnisse unseres Innersten handeln, gibt uns Kraft und macht uns wirksam. Wir erleben uns im Tun entsprechend unseres Seins.

Was kann helfen dieses lebendige Innere groß und stark werden zu lassen - und bei alledem die Veränderung anzunehmen?