Anmelden

Vorträge: anima 2015

10:00 Uhr

Auf dem Weg zur süchtigen Gesellschaft?

Vortrag | Joachim Bauer | Vortragsraum

Neurobiologische, psychologische und soziale Aspekte der Selbststeuerung Verdichtung der Arbeit, Beschleunigung des Lebens und eine massive Zunahme der - insbesondere aus der Welt der digitalem Kommunikation - auf uns einwirkenden Stimuli: Immer mehr...

11:00 Uhr

Psychotherapie im Spannungsfeld unserer bewegten Zeit

Vortrag | Gunhild Häusle-Paulmichl

Vortrag zum Nachhören   Fragen wie: Wer bin ich? Wo liegt meine Zukunft? Wo kann ich bleiben?, führen uns unweigerlich zu der Frage nach der eigenen Identität, den Wurzeln und der Zugehörigkeit. Eine Identität haben,...

11:30 Uhr

Flucht vor dem Gewissen

Vortrag | Arno Dalpra

Vortrag zum Nachhören   Täter und Täterinnen haben die alleinige Verantwortung für ihr Gewalthandeln, von daher sind sie auch die einzigen, die ihre Gewalt stoppen können. Sie sind in der Regel nicht psychisch krank...

12:00 Uhr

Der Leib in der Psychotherapie

Vortrag | Dietlinde Baldauf

Vortrag zum Nachhören   Der Leib als der beseelte lebendige Körper ist die Basis für unser Leben in der Welt. In ihm sind alle Erfahrungen unseres Lebens eingezeichnet. Psychotherapeutische Arbeit kann darin unterstützen,...

12:30 Uhr

Psychotherapie versus Spiritualität - Gemeinsamkeiten und Widersprüche

Vortrag | Thomas Bechter

Vortrag zum Nachhören   Psychotherapie und Spiritualität unterstützen Menschen, mehr Glück zu erfahren und Leid zu lindern bzw. zu vermeiden. Es wird der Frage nachgegangen, wo Psychotherapie und Spiritualität ähnliche...

13:00 Uhr

Sympathikus, Parasympathikus und Psychotherapie

Vortrag | Ingrid Flaig

Vortrag zum Nachhören Die Wechselwirkung von Lebensgestaltung und Vegetativum – Wege zum Gleichgewicht auf körperlicher und psychischer Ebene

13:30 Uhr

Diagnose chronisch krank: der irritierende Verlust von seelischer Heimat

Vortrag | Isabella Gerstgrasser

Vortrag zum Nachhören   Fast niemand, der mit der Diagnose chronisch krank konfrontiert wird, ist darauf wirklich vorbereitet. Chronische Erkrankungen verletzen nicht nur die körperliche Integrität, sie führen zu einer tiefgreifenden...

14:00 Uhr

Das unbewusste Erbe

Vortrag | Michael Kögler

Vortrag zum Nachhören   Transgenerationale Dynamiken in Familie und Gesellschaft wirken oft viel stärker als wir zunächst meinen würden. Was ist damit aber gemeint? Wir haben im Laufe unseres Lebens ein „unbewusstes...

14:30 Uhr

Komm mir nicht zu nahe!

Vortrag | Birgit Längle

Vortrag zum Nachhören   Bindungsprobleme in der Partnerschaft und ihre Ursachen Menschen in Paarbeziehungen sehnen sich nach Liebe, Nähe und Geborgenheit, doch manche von ihnen können mit der Erfüllung ihres...

15:00 Uhr

Wut als heilende Kraft

Vortrag | Johannes Rauch

Vortrag zum Nachhören   Immer mehr Menschen fühlen sich gekränkt, ziehen sich leidend zurück und trotzen der Welt, einige werden dadurch auch depressiv. Das Gefühl der Wut zu erkennen, zu erlernen  und zum Ausdruck...

15:30 Uhr

Psychotherapie als Öffnung zum philosophischen Denken

Vortrag | Günther Rösel

Vorträge zum Nachhören   „Man wird schon wieder erkennen,                                                                                                                          ...

16:00 Uhr

Was die Oberfläche bewegt, bewegt die Grundlage nicht

Vortrag | Christine Greusing-Neyer

Vortrag zum Nachhören   Das Erlebte, das Gelebte ist wie  die Oberfläche eines Sees, oft bewegt und in Unruhe, manchmal ruhig und glatt. Wenn wir uns unser Inneres als See betrachten, so können wir uns dieses ruhig...

16:30 Uhr

False memory – die Bedeutung verfälschter Erinnerungen in der Psychotherapie

Vortrag | Reinhard Haller

Seit Ende des 20. Jhdt. wissenschaftlich nachgewiesen werden konnte, dass unser Gedächtnis nicht verlässlich ist und die Wirklichkeit nur unzureichend abbildet, wird das Syndrom der falschen Erinnerungen in Psychologie und Psychotherapie heftig...