Anmelden

Workshops: anima 2010

10:00 Uhr

Taketina - Rhythmustherapie

Workshop | Angelika Maasch, Frank Rihm | Workshopraum 1

TaKeTiNa ist eine tiefgreifende rhythmische Körperarbeit, in dem Rhythmus sich als ein elementares Strukturprinzip des Lebens auf vielfältige Weise immer wieder neu offenbart und gestaltet. Mit unserem Körper als Instrument (Gehen, Klatschen, Singen)...

Alltag als Übung

Workshop | Roswitha Jussel | Workshopraum 2

Die heutige Gesellschaft stellt große Forderungen an alle. Wir sollen gesund und leistungsfähig sein und bleiben. Aber wann ist diese Feder überspannt? Wann bemerken wir die ersten Anzeichen? Bemerken wir sie überhaupt? Und wenn ja, lassen wir ihnen...

11:00 Uhr

Die Wirkung therapeutischen Arbeitens mit Atem, Bewegung und Stimme

Workshop | Aglaïa Mika, Bernhard Mika | Workshopraum 1

In diesem Workshop bieten wir Interessierten die Möglichkeit, sich bewusst mit ihrer Stimme und deren Klängen als Kommunikations- und Ausdrucksmittel zu beschäftigen. Dabei können sich Bewusstseinsstufen öffnen, Gefühle stärker...

Arbeit am Tonfeld – Im Greifen sich begreifen

Workshop | Anne-Kathrin Schneider | Workshopraum 2

Das Tonfeld ist ein flacher Holzkasten, der mit weicher Tonerde ausgestrichen ist. Es lässt der Bewegung der Hände freien Raum, bietet Halt, und das formbare Material lässt Gestaltungsmöglichkeiten und Verwandlung zu. Die Augen bleiben nach Möglichkeit...

12:00 Uhr

Imago – ein neuer Weg der Liebe

Workshop | Cornelia Cubasch-König | Workshopraum 1

Die Imago - Beziehungs- und Paartherapie wurde vor mehr als 30 Jahren von Dr. Harville Hendrix und seiner Frau Helen LaKelly Hunt entwickelt. Der lateinische Begriff „Imago“ bedeutet Bild und bezeichnet jenes Menschenbild, das sich in einem Kind unbewusst...

13:00 Uhr

Taketina - Rhythmustherapie

Workshop | Angelika Maasch, Frank Rihm | Workshopraum 1

TaKeTiNa ist eine tiefgreifende rhythmische Körperarbeit, in dem Rhythmus sich als ein elementares Strukturprinzip des Lebens auf vielfältige Weise immer wieder neu offenbart und gestaltet. Mit unserem Körper als Instrument (Gehen, Klatschen, Singen)...

Cool down

Workshop | Wolfgang Burtscher, Markus Maier | Workshopraum 2

Menschen die gewalttätig sind oder andere bedrohen sehen sich selbst meist als Opfer und machen uns hilflos. Cool_down ist ein Sozialkompetenztraining für männliche Jugendliche, in dem sie Alternativen zu Gewalt und Abwertung erlernen. Mit Hilfe eines...

14:00 Uhr

Was meinen Körper bewegt

Workshop | Christine Greusing-Neyer, Rosalinde Fetz | Workshopraum 1

Wie selbstverständlich wir uns doch tagtäglich bewegen…manchmal lustvoll, zuweilen mühevoll, meist unbewusst. Bewegung führt zu Bewegtheit und Bewegtheit ist Ausdruck von Gefühlen und „Gewahrsein“.
Wir möchten ihnen an diesem Tag...

15:00 Uhr

Die Seele zum Klingen bringen

Workshop | Roland Wölfle | Workshopraum 1

Kaum ein Medium ist so eng mit unserem Gefühls- und Seelenleben verbunden wie die Musik. Beim gemeinsamen Spiel auf Instrumenten, die jeder kann, können wir viel über uns selbst und andere erfahren. In diesem Workshop wird dies mit einer tiefenpsychologischen...

Kinderseele und Klangwelten

Workshop | Susanne Nesler, Andreas Vuissa | Workshopraum 2

Mit Hilfe von besonderen, unkonventionellen und leicht bespielbaren Musikinstrumenten tauchen wir ein in die Welt der Musik mit Hilfe deren Elemente Klang, Rhythmus und Melodie.

16:00 Uhr

Cool down

Workshop | Wolfgang Burtscher, Markus Maier | Workshopraum 2

Menschen die gewalttätig sind oder andere bedrohen sehen sich selbst meist als Opfer und machen uns hilflos. Cool_down ist ein Sozialkompetenztraining für männliche Jugendliche, in dem sie Alternativen zu Gewalt und Abwertung erlernen. Mit Hilfe eines...