Anmelden

Programmübersicht: anima 2010

00:00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

Rahmenprogramm |

Eröffnungs- und Begrüßungsworte von:
Landesstatthalter Mag. Markus Wallner,
Vizebürgermeisterin Erika Burtscher,
Edith Breuß vom Vorarlberger Landesverband für Psychotherapie

10:00 Uhr

Träume als Wegweiser

Vortrag | Gerhard M. Walch | Vortragsraum

Unsere Träume offenbaren uns die Wirklichkeit und Weisheit unserer menschlichen Psyche. Die Sprache, in der die Psyche im Traum erscheint, ist die der Bilder und Symbole.
Der Vortrag soll eine kurze Einführung in die Geschichte der Traumarbeit...

Taketina - Rhythmustherapie

Workshop | Angelika Maasch, Frank Rihm | Workshopraum 1

TaKeTiNa ist eine tiefgreifende rhythmische Körperarbeit, in dem Rhythmus sich als ein elementares Strukturprinzip des Lebens auf vielfältige Weise immer wieder neu offenbart und gestaltet. Mit unserem Körper als Instrument (Gehen, Klatschen, Singen)...

Alltag als Übung

Workshop | Roswitha Jussel | Workshopraum 2

Die heutige Gesellschaft stellt große Forderungen an alle. Wir sollen gesund und leistungsfähig sein und bleiben. Aber wann ist diese Feder überspannt? Wann bemerken wir die ersten Anzeichen? Bemerken wir sie überhaupt? Und wenn ja, lassen wir ihnen...

10:30 Uhr

Kinder aus Suchtfamilien

Vortrag | Harald Anderle | Vortragsraum

Kinder mit suchtkranken Eltern leben in einem Zustand der Angst und Unsicherheit. Sie lernen sehr früh, für sich selbst zu sorgen und sich um die Eltern zu kümmern und werden dadurch überfordert. Lange schweigen sie, schämen sich...

11:00 Uhr

Klassenzimmertheater - "Erste Stunde"

Rahmenprogramm | Roman Binder | Großer Saal

 Inszenierung: Karl Wozek
es spielt: Roman Binder
Produktion: THEATER WAGABUNT Dornbirn
österreichische Erstaufführung

Gewalt an der Schule ist kein Kavaliersdelikt. Kein Problemchen, das es immer schon...

Trauma – und das Leben danach

Vortrag | Markus Müller | Vortragsraum

Traumatisierungen stellen schwerste körperliche wie psychische Verletzungen dar, welche die betroffenen Menschen mit Gefühlen von Hilflosigkeit, Panik und Entsetzen überschwemmen und ihre Bewältigungsmöglichkeiten überfordern.

Die Wirkung therapeutischen Arbeitens mit Atem, Bewegung und Stimme

Workshop | Aglaïa Mika, Bernhard Mika | Workshopraum 1

In diesem Workshop bieten wir Interessierten die Möglichkeit, sich bewusst mit ihrer Stimme und deren Klängen als Kommunikations- und Ausdrucksmittel zu beschäftigen. Dabei können sich Bewusstseinsstufen öffnen, Gefühle stärker...

Arbeit am Tonfeld – Im Greifen sich begreifen

Workshop | Anne-Kathrin Schneider | Workshopraum 2

Das Tonfeld ist ein flacher Holzkasten, der mit weicher Tonerde ausgestrichen ist. Es lässt der Bewegung der Hände freien Raum, bietet Halt, und das formbare Material lässt Gestaltungsmöglichkeiten und Verwandlung zu. Die Augen bleiben nach Möglichkeit...

11:30 Uhr

Spirituelle Erfahrungen in der Psychotherapie

Vortrag | | Vortragsraum

Spirituelle Erfahrungen gehören zum Menschsein. In der Psychotherapieforschung gibt es eine eigene Richtung, die der transpersonalen Psychotherapie, die sich mit diesen Phänomenen auseinandersetzt. Dabei geht es nicht um Religionen, sondern...

12:00 Uhr

Weiberlug und Männertrug

Rahmenprogramm | Karin Tscholl-1 | Workshopraum 2

Wie es kann es sein, dass einer die Sprache der Raben besser versteht als die der Frauen?

Auf welche Weise könnte die Aufgabe eines Lasters zwei weitere beseitigen? Und vor allem welches geheimnisvolle Fleisch lässt die Frauen erblühen?

Wie die Seele den Körper krank macht

Vortrag | Kirsten Habedank | Vortragsraum

Imago – ein neuer Weg der Liebe

Workshop | Cornelia Cubasch-König | Workshopraum 1

Die Imago - Beziehungs- und Paartherapie wurde vor mehr als 30 Jahren von Dr. Harville Hendrix und seiner Frau Helen LaKelly Hunt entwickelt. Der lateinische Begriff „Imago“ bedeutet Bild und bezeichnet jenes Menschenbild, das sich in einem Kind unbewusst...

12:30 Uhr

Psychotherapie im Alter?

Vortrag | Michael Schmid | Vortragsraum

„Zwei Fremde nähern sich an“ - unter diesem Titel hat der bekannte Altersforscher Hartmut Radebold eine seiner Arbeiten publiziert, in denen er die Forschungsergebnisse seiner psychoanalytischen Arbeit mit alten Menschen darstellt mit...

13:00 Uhr

Musik mit George Nussbaumer

Rahmenprogramm | George Nussbaumer | Großer Saal

Mit 16 spielte er erstmals in einer Band namens »Die Asphalt Blues Company« in Bern. Mit 18 übersiedelte er nach Wien, wo er eine Ausbildung zum Heilmasseur absolvierte.

In den 1980er Jahren nahm Nussbaumer an einem Wettbewerb teil,...

Immer für andere da sein

Vortrag | Berndt Kühnel | Vortragsraum

Taketina - Rhythmustherapie

Workshop | Angelika Maasch, Frank Rihm | Workshopraum 1

TaKeTiNa ist eine tiefgreifende rhythmische Körperarbeit, in dem Rhythmus sich als ein elementares Strukturprinzip des Lebens auf vielfältige Weise immer wieder neu offenbart und gestaltet. Mit unserem Körper als Instrument (Gehen, Klatschen, Singen)...

Cool down

Workshop | Wolfgang Burtscher, Markus Maier | Workshopraum 2

Menschen die gewalttätig sind oder andere bedrohen sehen sich selbst meist als Opfer und machen uns hilflos. Cool_down ist ein Sozialkompetenztraining für männliche Jugendliche, in dem sie Alternativen zu Gewalt und Abwertung erlernen. Mit Hilfe eines...

13:30 Uhr

Wünsche pflegen, Widerspruch hegen

Vortrag | Günther Rösel | Vortragsraum

Um was geht es der Psychotherapie? Was ist ihre Ethik, was ihr Ziel?
Als Spur zu all diesen Fragen hilft uns vielleicht eine Begegnung in Wien im Jahr 1936. Damals kam die 18jährige Margarethe Walter zu Sigmund Freud. Sie schüttete ihr...

14:00 Uhr

Nicht alles, was glänzt

Rahmenprogramm | Karin Tscholl-er | Workshopraum 2

Vieles kann aus Gold sein und im Märchen sogar ein Berg, Haut und Haar. Eine Prinzessin liest in den Sternen wie in einem Buch, doch leider vergisst sie eines Nachts die Zeit. Ein Sacknäher handelt vernünftig, doch schließt er die Augen zum falschen...

Angst- und Panikattacken

Vortrag | Isabel Rhomberg | Vortragsraum

Eine Panikattacke dauert meist zwischen 5 und 30 Minuten an. Betroffene beschreiben sie als Zustand intensiver Angst und extremen Unbehagens; sie taucht meist völlig unerwartet auf wie der viel zitierte „Blitz aus heiterem Himmel“. Subjektiv...

Was meinen Körper bewegt

Workshop | Christine Greusing-Neyer, Rosalinde Fetz | Workshopraum 1

Wie selbstverständlich wir uns doch tagtäglich bewegen…manchmal lustvoll, zuweilen mühevoll, meist unbewusst. Bewegung führt zu Bewegtheit und Bewegtheit ist Ausdruck von Gefühlen und „Gewahrsein“.
Wir möchten ihnen an diesem Tag...

14:30 Uhr

Existenzanalytische Psychotherapie im Kontext von Verantwortung, Verpflichtung und Selbstverwirklichung

Vortrag | Johannes Rauch | Vortragsraum

Existenzanalytische Psychotherapie im Spannungsfeld zwischen Verantwortung, Verpflichtung und Selbstverwirklichung.

15:00 Uhr

Barfuß Nackt Herz in der Hand

Rahmenprogramm | Robert Kahr | Großer Saal

Wie wird man mit den Erlebnissen fertig, mit denen eigentlich nicht fertig zu werden ist? Der als Müllmann und Straßenkehrer arbeitende Türke Ali Delir hat durch einen Brandanschlag, den Skinheads auf sein schwer erwirtschaftetes Haus verübt haben,...

Wer oder was bestimmt unsere Sexualität?

Vortrag | Johannes Staudinger | Vortragsraum

Ausgehend von der Frage, durch wen oder was unsere Sexualität bestimmt wird, widmet sich der Vortrag den Einflussfaktoren und Rahmenbedingungen, die zu sexuellen Störungen führen können.

Die Seele zum Klingen bringen

Workshop | Roland Wölfle | Workshopraum 1

Kaum ein Medium ist so eng mit unserem Gefühls- und Seelenleben verbunden wie die Musik. Beim gemeinsamen Spiel auf Instrumenten, die jeder kann, können wir viel über uns selbst und andere erfahren. In diesem Workshop wird dies mit einer tiefenpsychologischen...

Kinderseele und Klangwelten

Workshop | Susanne Nesler, Andreas Vuissa | Workshopraum 2

Mit Hilfe von besonderen, unkonventionellen und leicht bespielbaren Musikinstrumenten tauchen wir ein in die Welt der Musik mit Hilfe deren Elemente Klang, Rhythmus und Melodie.

15:30 Uhr

Psychodynamische Aspekte bei sexuellem Kindesmissbrauch

Vortrag | Reinhard Haller | Vortragsraum

Das derzeit in der Öffentlichkeit mit hoher Emotionalität diskutierte Thema des sexuellen Kindesmissbrauchs erweist sich bei näherer Betrachtung als äußerst komplex. Es gibt weder den pädophilen Täter schlechthin noch...

16:00 Uhr

Idylle mit ertrinkendem Hund

Rahmenprogramm | Michael Köhlmeier | Großer Saal

Michael Köhlmeier studierte 1970 bis 1978 Politikwissenschaft und Germanistik in Marburg sowie Mathematik und Philosophie in Gießen und Frankfurt am Main.
Er wurde ab Anfang der 1970er Jahre mit Hörspielen im Österreichischen...

Psychotherapie – etwas für mich?

Vortrag | Susa Kennedy, Berndt Kühnel | Vortragsraum

Darf ich mich auf meine Gefühle verlassen, oder muss ich froh sein überhaupt einen Termin zu bekommen?
Was ist entscheidend für das Gelingen bzw. den Erfolg einer psychotherapeutischen Behandlung? Auf diese und andere Fragen werden...

Cool down

Workshop | Wolfgang Burtscher, Markus Maier | Workshopraum 2

Menschen die gewalttätig sind oder andere bedrohen sehen sich selbst meist als Opfer und machen uns hilflos. Cool_down ist ein Sozialkompetenztraining für männliche Jugendliche, in dem sie Alternativen zu Gewalt und Abwertung erlernen. Mit Hilfe eines...